TV Uffikon

Nach dem Mittag brach eine 40-köpfige Schar auf in Richtung Davos. Dort angekommen besichtigte sie erst einmal das Dorf, bevor es darum ging, die Schläge zu beziehen und die wichtigsten Lagerinfos zu erhalten. Im weiteren Verlauf der Woche war man jeweils jeden Vormittag in der Turnhalle aktiv. Nach dem Einturnen ging es darum, die Fähigkeiten in Leichtathletik, Geräteturnen, Tanzen, Hindernis- und Orientierungslauf etc. zu verbessern. Dabei konnten in den einzelnen Stunden einige Talente ausgemacht werden.

Am Nachmittag war jeweils Spiel und Spass angesagt. Neben einem Spielturnier, Bike- und Rollerskates-Touren, Freibadbesuchen waren vor allem auch die Ausflüge im Hochseilpark, die tolle Wanderung zur Schatzalp mit anschliessendem grillieren am Davoser See besondere Highlights und Erlebnisse.

Am Abend ging es ebenfalls bunt zu und her. Die Aktivitäten am Abend hatten es in sich. Fussballabend mit dem obligaten WM Final, Lottoabend, Wettkampfabend, Filmabend, Eislaufen unter freiem Himmel im Sommer, der Besuch des Davoser Dorffestes, wo man auf den NHL Star Joe Thornton traf und Disco. Wie jedes Jahr war die Disco am letzten Abend mit DJ Maik, welcher dieses Jahr „DJ Rüeblizahn“ vertrat, eines der ganz grossen Highlights der Woche.

Am Samstag hiess es dann putzen, putzen, putzen und bereits wieder Abschied nehmen. Die Turnenden blicken auf eine wunderbare Woche in Davos zurück, die glücklicherweise mehr oder weniger ohne oder nur mit kleinen Unfällen bewältigt wurde.

Bereits jetzt freuen sich alle wieder auf das Lager im nächsten Jahr, das vom 11. Bis 18. Juli 2015 wiederum in Davos stattfinden wird.

Ein grosses Dankeschön gilt allen Sponsoren, die das Lager durch ihre Spenden und Materialgaben möglich gemacht haben. Besten Dank auch der Lagerleitung für die Organisation und dem Küchenteam Rebbi und Pius „Feuz“ Kunz für die Verköstigung während der ganzen Woche.

Alle Berichte und Impressionen direkt von der Front findet Ihr unter folgendem Link:

Link zu Google+